Stacks Image p6_n13

Schulstr. 2
46487 Wesel
Tel. 02803-581
Fax 02803-803 738
Schulnummer: 109551

Leitbild
der Polderdorfschule Büderich - Ginderich

My Image
  • Unsere Schule ist eine Dorfschule

    Die Polderdorfschule ist aktiv ins dörfliche Leben der Ortsteile Büderich und Ginderich eingebunden und nimmt an verschiedensten Veranstaltungen teil. Unsere Schule fungiert als Stadtteilzentrum und öffnet ihre Türen für die dörfliche Gemeinschaft.

  • Wir sorgen für ein vielfältiges, buntes Schulleben

    Unsere Schülerinnen und Schüler er-leben und bereichern ihre Schulzeit sowohl durch einen interessanten und abwechslungsreichen Unterricht, als auch durch Feste, Feiern, Projekte und Wettkämpfe.

  • Wir orientieren uns an den individuellen Lern- und Lebensvoraussetzungen unserer SuS

    Mit Hilfe der Eingangsdiagnostik sowie weiteren diagnostischen Verfahren holen wir jedes Kind dort ab, wo es steht.
    Durch eine tägliche Beobachtung des Kindes im Unterricht und intensivem Austausch mit Eltern und außerschulischen Partnern erstellen wir in unserem multiprofessionellen Team Konzepte zur individuellen Förderung.

  • Wichtig für uns ist, dass alle (SuS, E, Erz., L, Sl) als Team an einem Strang ziehen.

    Die Gremien unserer Schule (Schülerparlament, Schulpflegschaft, Lehrerkonferenz, Schulkonferenz) treffen verbindliche Absprachen, um einen gemeinsamen Bildungs- und Erziehungsauftrag zu gewährleisten. Somit ist unsere Schulentwicklung für Kinder, Eltern, Erzieher und Lehrer transparent.

  • Wir legen Wert auf ein respektvolles Miteinander.

    Die Kinder werden an geeignete Umgangsformen herangeführt und zu einem friedlichen Miteinander angehalten. Soziale Fähigkeiten trainieren wir mit Hilfe unterschiedlicher Methoden und Programmen (Kind des Monats, Lob- und Wunschrunde, Schülerparlament, BMM, Pausenhelfer).

  • Wir bieten Transparenz und Verlässlichkeit.

    Unsere Eltern erhalten regelmäßige Informationen (Informationsabende, Elternbriefe, Homepage) über das Schulleben und das Schulprogramm. Eine verlässliche Tagesstruktur und die Klassenmaskottchen helfen unseren Schülerinnen und Schülern, sich im Schulalltag zu orientieren. Wir als Kollegium tauschen uns regelmäßig in Dienstbesprechungen und Konferenzen über gemeinsame Ziele und Unterrichtsinhalte aus.

  • Wir haben den Anspruch, uns engagiert weiterzuentwickeln.

    Durch Teilnahme an Fortbildungen und dem Erwerb von Zusatzqualifikationen tragen wir zur Optimierung unserer Schule als lebendiger Institution bei. Reflexion und Evaluation sind feste Bestandteile der Weiterentwicklung in einem immer währenden Kreislauf.

  • Wir machen unsere SuS und unsere Schule „fit“ für die Zukunft.

    Im Schulalltag fördern und fordern wir unsere Schülerinnen und Schüler sowohl geistig als auch körperlich. Die zeitgemäße Vermittlung der Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) steht im Mittelpunkt unseres Unterrichts, um die Schülerinnen und Schüler zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Lernen zu erziehen. Schwerpunkt unserer zukünftigen Arbeit ist die Entwicklung hin zur „Bewegungsfreudigen Schule“. Dies beinhaltet sowohl bewegten und vielseitigen (Sport-)Unterricht, als auch die gesunde Ernährung und das abwechslungsreiche Pausenspiel. Seit dem Schuljahr 2016 / 2017 nimmt unsere Schule am „fit for future“Programm und dem Programm „Klasse 2000“ teil.